Sie sind hier: HiFi-Test / Lautsprecher / Kompaktboxen / B&W 685
21.08.2014

Kompaktlautsprecher B&W 685

Querschläger

Mit der exzellenten 685 präsentiert B&W einen günstigen, kleinen Lautsprecher, der mit viel Spielfreude und toller Raumabbildung für Trubel in unserer kompakten Mittelklasse sorgt

Kompaktlautsprecher B&W 685

von Carsten Barnbeck
Praktisch auf den letzten Drücker erreichte uns ein testfähiges Mus­ter von B&Ws neuer 685, einem handlichen Kompaktlautsprecher, der offiziell zur High End eingeführt wird. Eigentlich hätte die Sache ja auch noch eine Ausgabe warten können, doch das, was die kleine in unserem Hörraum leistete, wollten und konnten wir einfach nicht für uns behalten.

Im Aufbau orientieren sich die neuen Modelle nur locker an den Vorgängern der 600er-Serie. B&W setzt den Kurs fort, Technologien seiner Flaggschiffe in kleinere Boxen zu übertragen. So beinhaltet auch dieser Zweiwege-Wandler den strömungsoptimierten Flowport, eine Kev­lar-Membran oder etwa den charmanten Rollsicken-Hochtöner, den wir bereits bei den CM-Wandlern in höchsten Tönen loben konnten. Um das Ganze abzukürzen sei also nur gesagt, dass die Briten erneut eine unerhörte Portion Hightech zum überragenden Schnäppchenkurs realisieren konnten.

Das gilt auch für die Verarbeitung. Anschmiegsamer Softlack veredelt die aufgesetzte Frontplatte, in die eine kleine Alu-Intarsie um den Hochtöner eingelassen ist. An der Rückseite eröffnet außerdem ein serienmäßiger „Aufhänger“ die Möglichkeit zur Wandmontage.

Bi-Wiring-Terminal und Wandhalterung der 685

Mehr noch als unseren Augen schmeichelte die B&W aber den Ohren: Unglaublich, welch große Bühne sich der Winzling aufbaut. Stimmen stehen wie gemeißelt in der Raummitte, während sich Hallfahnen in seiner Tiefe verlieren. Die Musik perlt ungezwungen und flüssig aus den Membranen, wirkt geschmeidig und überaus natürlich. Besonders gefallen hat uns der druckvolle Bass, der aber keinesfalls aufgesetzt oder angestrengt ‘rüberkommt. Vor allem in diesem Punkt setzt sich die 685 selbst gegen ihre große Schwester CM 1 durch, was aufgrund deren extrem kompaktem Gehäuse aber auch zu erwarten war.

Tatsächlich mussten wir schließlich Dyn­audios doppelt so teure Audience 52 SE aus dem Regal nehmen, um den Höhenflug der Britin zu stoppen. Die spielt feiner und detaillierter als die B&W, konnte sich bei Dynamik und Attacke aber auch nicht so richtig von der kessen Konkurrentin lösen.

Eigentlich ist es nicht zu glauben, was der Hersteller uns da wieder präsentiert. Die 685 ist ein schwungvoller und zupackender Allrounder zum absolut umwerfenden Kurs. Wir gratulieren!

Simpler Kniff mit durchschlagender Wirkung:
Über zwei mitgelieferte Schaumstoffstöpsel lässt sich die Bassreflexöffnung der 685 teilweise oder vollständig verschließen. Das erlaubt ein flexibles Anpassen der B&W an Raumakustik und persönlichen Geschmack.

Profil

B&W 685
Paarpreis um 600 Euro
Maße: 20 x 33 x 30 cm (BxHxT)
Garantie: 5 Jahre
Vertrieb: B&W
Tel.: 05201/8717-0
www.bowers-wilkins.de

Eigentlich sind wir ja schon nichts anderes mehr gewohnt: B&W fügt seiner Produktpalette mit der 685 einen ausgewogenen und dynamischen Kompaktlautsprecher hinzu, der für praktisch alle Anwendungen geeignet ist und trotz seines günstigen Preises auch an richtig hochwertigen Komponenten noch eine gute Figur macht. Ein mehr als würdiger Nachfolger für die überaus beliebten 600er.

Bewertung der B&W 685

Labor

Bis knapp unter 50 Hertz reicht die 685 im Tiefton. Keine schlechte Leistung für so einen kleinen Wandler. Der Frequenzgang weist dann allerdings einige Wellen im Mittenbereich auf, die sich akustisch jedoch nur minimal auswirken. Da die Schallwand sehr klein ist, bringt auch das Einwinkeln (gestrichelte Linie) nur geringe Unterschiede. Die B&W ist folglich sehr pflegeleicht in der Aufstellung. Die Impedanz ist durchweg unkritisch und die Sprungantwort zackig. Das glatte Ausschwingen des Impulses zeigt zudem, dass der Hersteller beim Gehäuse ganze Arbeit geleis­tet hat. Es gibt kaum Resonanzen.

Frequenzgang der Kompaktbox B&W 685
Frequenzgang
Sprungantwort der Kompaktbox B&W 685
Sprungantwort